Sich mit Freude bewegen können! Die körperlichen Herausforderungen des täglichen Lebens, der Arbeit, seiner Freizeitbeschäftigungen und im Sport ohne Einschränkungen meistern…

…Selbstverständlichkeiten? Leider nicht immer

Wir vom Team der Physiotherapie Dagmersellen GmbH verstehen uns als Unterstützer und Berater. Damit Sie sich bald wieder gerne bewegen. Mit einem Lächeln im Gesicht!

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 07.30 bis 19.30 Uhr – telefonisch unter 062 756 17 73 oder per Email.

Unser Angebot

Physiotherapie

Physiotherapie ist eine therapeutische Disziplin der Schulmedizin. Ziel der Therapie ist es, die körperliche Funktionsfähigkeit wieder herzustellen, zu erhalten oder zu verbessern, und Schmerzen auf das Minimale zu reduzieren

Spezialisierungen

Angeboten wird ein breites Spektrum an Spezialisierungen, welche optimal auf die Bedürfnisse der Patienten angepasst werden. Durch wöchentliche und jährliche Weiterbildungen wird die Qualität stets auf dem bestmöglichen Stand gehalten.

Trainingsangebot

In den meisten Therapiekonzepten ist die aktive Therapie ein wichtiger Bestandteil. Dafür steht Ihnen ein modern eingerichteter Trainingsraum zur Verfügung. Die Trainingseinrichtungen dürfen auch begleitend zu den Therapiesitzungen selbständig genutzt werden.

Aktuell

28.12.2020

Abschied Therapeutinnen

Wir danken unseren Therapeutinnen Natalie Motta, Daria Wendelspiess und Aline Arnold für ihre wertvolle Mitarbeit und wünschen ihnen für die neue Herausforderung viel Glück und
alles Gute!

14.12.2020

neue Corona Massnahmen

Verschiedene Kantone haben im Zuge ihrer Massnahmen gegen Corona auch sportliche Aktivitäten stark eingeschränkt. Die Physiotherapie ist von solchen Massnahmen nicht betroffen, weil Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten ärztlich verordnete Leistungen erbringen. Medizinische Trainingstherapien sollen daher grundsätzlich weiterhin durchgeführt werden. Kunden mit Abonnement dürfen bis auf weiteres den Trainingsraum nicht benützen.

19.10.2020

MASKENPFLICHT

Ab Eingang Gebäude an der Baselstrasse 59 soll eine Mund-Nasen Maske getragen werden. In der Physiotherapie soll jetzt auch im Trainingsraum eine Maske getragen werden.